News

Fortsetzung vom Flaschenfüllen

Wie ihr seht werden unsere Flaschen in Handarbeit alle einzeln abgefüllt. Dies ist in unserer Familie sogar Chefsache. Reinhard stellt jede Flasche in die Maschine, welche diese bis zu einem bestimmten Füllstand befüllt. Der Deckel, den er anschließend auf die Flasche drückt, enthält einen praktischen Ölausgießer. Dieser soll verhindern, dass das Öl aus der Flasche kleckst. Wer mehr zu der Herstellung unserer Öle wissen möchte kann auf unserer Internetseite unter https://www.weinmannshof.de/ölmühle/herstellung/ nachlesen. Viel Spaß dabei :-)

Ein Video zum Füllen gibt es auf Instagram und Facebook unter Weinmannshof. Folgt uns dort und bekommt immer alle aktuellen News mit.


Flaschen abfüllen

Heute werden wir ein paar Rapsölflaschen abfüllen. Wie dies funktioniert, werden wir euch die nächsten Tage hier erläutern.


testandeat

Vor kurzem hat uns die Bloggerin testandeat gefragt, ob sie unsere Produkte testen darf. Natürlich darf sie das! Wir sind gespannt auf ihr Urteil. Folgt ihr auf Instagram unter testandeat. Viel Spaß 

Genuss im Sand

Heute genossen unsere Hühner die angenehmen Temperaturen bei einem Sandbad unter den Pappeln. Hier können sie entspannt liegen, scharren und sich unter den Bäumen verstecken. Bei solch einem Spaziergang findet man auch manchmal das ein oder andere Ei.

Eine Kämpferin

 

Eine einzelne Sonnenblume konnte nicht mehr warten. Sie kämpft sich ihren Weg und strahlte uns heute schon entgegen. Wir sind gespannt, wann auch die anderen ihre wahre Pracht zeigen.

 

Frisches Gras

Heute wurde der Mobilstall weitergezogen.  So verteilt sich der Dung über die ganze Wiese und den Hühnern steht schmackhaftes, frisches Gras zur Verfügung. Nachdem der Zaun wieder aufgestellt wurde, durften Ziegen und Hühner wieder ins Freie. Sie stürzten sich sofort auf das junge Grün.

Endlich wieder trocken!

Die Hühner haben sich gemausert und genießen die frühlingshaften Temperaturen. Auch die Ziegen sind wieder da und haben sich sogleich auf den frischen Ast gestürzt. Mhhhmm Rinde, das muss was Feines sein. 

2018

Wir hoffen ihr hattet alle enspannte Feiertage und wünschen einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Zebrakuchen

Hallo zu später Stunde!

 

Heute haben wir mal einen anderen Kuchen ausprobiert. Einen Zebrakuchen mit unserem Aischgründer Rapsöl. Sieht witzig aus und schmeckt sogar. Das Rezept findet ihr unter "Rezepte".

 

Gutes Gelingen!

Neue Wege für die Biohühner

Jaaa, endlich Sonne. Das Gras wächst - und zwar schneller, als es die Hühner fressen. Doch wir beobachten, dass die Hühner nicht so gerne in das hohe Gras gehen. Aus diesem Grund haben wir ihnen Straßen in den Dschungel gemäht. Scheint gut anzukommen!

Aiko, der Klingelwächter

Unser Hofhund Aiko hat einen neuen Lieblingsplatz. Direkt vor der Haustür, sodass keiner mehr an die Klingel kommt. Aber haben Sie keine Angst, solang Sie ihm beim Versuch zu klingeln nicht auf den Schwanz treten bleibt er einfach liegen.

Verscheuchen können Sie ihn nur indem Sie einen Ball möglichst weit weg katapultieren.

Aber Vorsicht:

Aiko kommt in Sekundenschnelle samt Ball zurück. ;-)